Die Brücke e.V.

Wir versuchen, den Weg psychisch erkrankter Menschen von der ärztlichen, meist stationären Behandlung bis hin zur neuen Selbständigkeit zu überbrücken

Kontakt- und Beratungs-Stelle

Intensive Beratung in Lebensfragen und Vermittlung von Krisenhilfe in Bochum – West und Wattenscheid

Erfahren Sie mehr

Tagesstätte

Teilstationäres, tagesstrukturierendes Angebot zur Aufrechterhaltung einer selbständigen Lebensführung

Erfahren Sie mehr

Cafeteria

Cafeteria am Klaus-Steilmann-Berufskolleg Ein erfolgreiches Arbeitserprobungsprojekt der Brücke e.V.

Erfahren Sie mehr

Unser Team

Wir sind für sie da. Unsere Öffnungszeiten In der Kontakt- und Beratungsstelle: Montag – Mittwoch 8:00 – 16:00 Uhr Donnerstag 8 – 18 Uhr Freitag 8:00 – 14:00 Uhr In der Tagesstätte: Montag – Donnerstag 9:00 – 16:00 Uhr Freitag 9:00 – 14:00 Uhr

Westenfelderstraße 52, 44866 Bochum

Angelika Koch

Kontaktstelle

02327- 18 696

Jörg Pöhnert

Tagesstätte

02327-29 18 28

Sascha Sander

Kontaktstelle und Tagesstätte

02327-1 86 96

Claudia Nobbe

Tagesstätte

02327-29 18 28

Johannes Freudenberg

Tagesstätte

02327-29 18 28

Volker Willuhn

Tagesstätte Cafeteria

02327-29 18 28

Letzte Meldungen

Das Parkfest im Ehrenmal: Ein gelungener Nachmittag

Am 11.07.2019 fand das diesjährige Parkfest im Ehrenmal statt. Für die jüngeren Besucher gab es so manche spielerische Aktion, während sich die Erwachsenen über den weiteren Planungs- und Gestaltungsverlauf informieren[…]

Read more
16. Juli 2019 0

Parkfest Ehrenmal

Am 11.07.2019 von 15-18 Uhr wird im Park am Ehrenmal wieder ein Fest stattfinden. Es engagieren sich anliegende Einrichtungen bei der Durchführung. Die Brücke e.V. hat an diesem Tag einen[…]

Read more
1. Juli 2019 0

Sommerfest in der Brücke e.V.

Das diesjährige Sommerfest findet am 27.06.2019 wie immer in den Räumen und im Garten der Brücke statt. Den Besucher erwartet Grillwurst, Kuchen, Salate, sowie Kalt-und Warmgetränke. Auch können Produkte aus[…]

Read more
17. Juni 2019 0

Unsere Projekte

Die Arbeit der Brücke e.V. besteht nicht nur aus Beratungen, Gesprächen, therapeutischen Gruppen, gemeinsamem Einkaufen, Kochen und Mittagessen, sondern die Brücke betreibt auch konkrete Projekte für Besucherinnen und Besucher.

Brücke-Chor „takt.los“

Erfahren Sie mehr

Cafeteria im Berufskolleg

Erfahren Sie mehr

Ergotherapie

Erfahren Sie mehr

Bewegung und

Fitness Erfahren Sie mehr

Besucherzeitung Achterbahn

Erfahren Sie mehr

Kaffeetrinken im Martin-Luther-Krankenhaus

Erfahren Sie mehr

Frauengruppe und Männergruppe

Erfahren Sie mehr