Die Brücke e.V.

Wir versuchen, den Weg psychisch erkrankter Menschen von der ärztlichen, meist stationären Behandlung bis hin zur neuen Selbständigkeit zu überbrücken

Kontakt- und Beratungsstelle

Intensive Beratung in Lebensfragen und Vermittlung von Krisenhilfe in Bochum – West und Wattenscheid

Erfahren Sie mehr

Tagesstätte

Teilstationäres, tages- und wochenstrukturierendes Angebot zur Aufrechterhaltung einer selbständigen Lebensführung

Erfahren Sie mehr

Cafeteria

Cafeteria am Klaus-Steilmann-Berufskolleg Ein erfolgreiches Arbeitserprobungsprojekt der Brücke e.V.

Erfahren Sie mehr

Unser Team

Wir sind für sie da. Unsere Öffnungszeiten In der Kontakt- und Beratungsstelle: Montag – Mittwoch 8:00 – 16:00 Uhr Donnerstag 8:00 – 18:00 Uhr Freitag 8:00 – 14:00 Uhr In der Tagesstätte: Montag – Donnerstag 9:00 – 16:00 Uhr Freitag 9:00 – 14:00 Uhr Westenfelderstraße 52, 44866 Bochum

Angelika Koch

Kontaktstelle

02327-18 696

Jörg Pöhnert

Tagesstätte

02327-29 18 28

Sascha Sander

Kontaktstelle und Tagesstätte

02327-18 696

Claudia Nobbe

Tagesstätte

02327-29 18 28

Johannes Freudenberg

Tagesstätte

02327-29 18 28

Volker Willuhn

Tagesstätte Cafeteria

02327-29 18 28

Letzte Meldungen

Weihnachten

Wir wünschen allen Besuchern eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

Read more
22. Dezember 2020 0

Die Brücke bis 13.11. 2020 geschlossen

Die Brücke ist aufgrund haustechnischer Arbeiten bis einschließlich 13.11.2020 für den Besuch geschlossen. Für eine telefonische Erreichbarkeit ist gesorgt.

Read more
9. November 2020 0

Unsere Projekte

Die Arbeit der Brücke e.V. besteht nicht nur aus Beratungen, Gesprächen, therapeutischen Gruppen, gemeinsamem Einkaufen, Kochen und Mittagessen, sondern die Brücke betreibt auch konkrete Projekte für Besucherinnen und Besucher.

Brücke-Chor „takt.los“

Erfahren Sie mehr

Cafeteria im Berufskolleg

Erfahren Sie mehr

Ergotherapie

Erfahren Sie mehr

Bewegung und

Fitness Erfahren Sie mehr

Besucherzeitung Achterbahn

Erfahren Sie mehr

Kaffeetrinken im Martin-Luther-Krankenhaus

Erfahren Sie mehr

Frauengruppe und Männergruppe

Erfahren Sie mehr